Esther Zahel

*1990 in Hanau

Räume mit Eigenleben. Esther Zahels ebenso raumgreifende wie raumbildende Arbeiten erinnern an einstige Gäste, Künstlerfreund*innen, die als konkretes Motiv aber ebenso wenig in Erscheinung treten wie die Hausherrin selbst oder andere Bewohner*innen. Deren Präsenz zeigt sich allein in Gebrauchsspuren auf dem Mobiliar und auf Gegenständen. Betrachter*innen tauchen physisch in die Werke der Künstlerin ein und beobachten eine Installation aus Malerei in der Entstehung. Die Künstlerin möbliert Räume mit Bildern und schafft Erlebniswelten, die von Vertrautem und Illusion erzählen. Esther Zahel offenbart einen Einblick in das zutiefst Private, in dem sich Betrachtende verlieren und widerspiegeln dürfen, ohne jedoch die Geheimnisse seiner Bewohner*innen preiszugeben. 

Ausbildung

2019

Diplom an der Akademie der bildenden Künste München

2018

Meisterschülerin bei Gregor Hildebrandt, Akademie der bildenden Künste München

2013-18

Studium an der Akademie der bildenden Künste München, (Klasse Gregor Hildebrandt und Klasse Marichen Danz, Klasse Matthias Dornfeld, Klasse Günther Förg, Assistentin der Projektklasse von Justin Liebermann)

2015

Erasmus-Stipendium, Universität Newcastle (GB) 

​2009-2013

Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Bachelor of Arts (Mathematik/Kunst)

Ausstellungen (u.a.)


2024

Zuhause in der Zeit“, Kjubh, Köln

Die Eule sprach: Wo das Licht aufhört ist der Anfang des Kreises, mit Peter Zahel, Kunstverein Ebersberg, Ebersberg

Nichts verschwindet jemals ganz, mit Blanca Amorós, Lost Weekend meets Young Art, München

Tacker, Gruppenausstellung, Galerie der Künstler, München 

2023


Deine Hand auf meiner Schulter, mit Judith Hummel, DG Kunstraum, München

I’ll be the wind, the rain and the sunset, Gruppenausstellung, Lenbach Palais, München

Hidden Future, Gruppenausstellung, BMW Foundation, München

Studio View, Gruppenausstellung, Hubert Burda Media, München 

2022

Und die Nacht bringt dich heimlich nach Haus, Lovaas Projects, München

In situ Paradise, Bienale Lindau, Lindau

NAK Benefiz Auktion 2022, Neuer Aachener Kunstverein, Aachen 

2021

Die wirklich wichtigen Dinge, super+CENTERCOURT, München

Groundfloor Playground,mit Peter Zahel, Kunstverein Augsburg, Augsburg

Frische Lieferung, Gruppenausstellung, REWE Premium, Fünf Höfe, München

Sprungturmfestival, Gruppenausstellung, Darmstadt 

2020

Der River, Gruppenausstellung Spinnerei, Leipzig

MKK Auswahlaustellung, Gruppenausstellung, Städtische Galerie, Lüdenscheid

meine drei lyrischen ich, Gruppenausstellung, Gasteig, München

Exposition d’art contemporaine, Gruppenausstellung, Kunstarkaden, München 

2019

Der Traum vom Raum, Galerie Empfangshalle, München

Das große Format, Gruppenausstellung, H2 – Zentrum für Gegenwartskunst, Augsburg

L’artiste devant sa toile, Gruppenausstellung Kunstverein Marburg, Marburg 

Grzegorzkis Seven, Gruppenausstellung, Kunstverein Heppenheim, Heppenheim 

2018

Hausarbeiten, Färberei, München

Wir schwimmen alle im gleichen Wasser, Gruppenausstellung, Pasinger Fabrik, München 

2017

Go to Paradise, Gruppenausstellung, Kunstarkaden, München

2016

Kommst du noch mit zu mir?, Raum 49, München

Northern Cultural Projects CI, Newcastle

Preise/ Artist in Residence (AiR)

2023

Stipendium der Erwin und Gisela von Steiner Stiftung 

2022

Kickstart Stipendium der Stiftung Kunstfonds 

2021

Bayrisches Atelierförderprogramm für bildende Künstler, Stipendienprogramm des Freistaats Bayern „Junge Kunst und neue Wege“ 

2020

Kunstarkaden Kempten, Neustart Kultur Stipendium der Stiftung Kunstfonds (AiR)

2019

Leonard- und Ida-Wolf-Gedächtnispreis 

2015

Künstlerstadt Kalbe (AiR)

Mehr Infos: www.estherzahel.com

Biography

Esther Zahel, geboren 1990 in Hanau, lebt und arbeitet in Augsburg. Sie studierte von 2013 bis 2018 an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Prof. Günther Förg und Matthias Dornfeld. Sie schloss ihr Studium als Meisterschülerin bei Prof. Gregor Hildebrandt ab. 2019 erhielt die Künstlerin den Leonard- und Ida-Wolf-Gedächtnispreis und nahm an verschiedenen Artist-in-Residence-Programmen teil, darunter an den Kunstarkaden Kempten und in der Künstlerstadt Kalbe.

Werke

News

Publications

Exhibitions

Anfrage stellen