Lena Keller

Lena Keller ist eine zeitgenössische Künstlerin, deren Werk sich durch eine faszinierende Auseinandersetzung mit Landschaft und Natur auszeichnet. Ihr künstlerischer Ansatz pendelt zwischen Sehnsucht und Entfremdung, wodurch sie eine einzigartige Perspektive auf die Umwelt eröffnet.

In ihren Arbeiten greift Keller die glatten, technisch optimierten Bilder unserer modernen Welt auf und transformiert sie in komplexe visuelle Erlebnisse. Ihre Kunst lädt den Betrachter ein, über das Verhältnis zwischen Mensch und Natur nachzudenken und die Grenzen zwischen Realität und Imagination zu erkunden.

Kellers Werke haben bereits breite Anerkennung gefunden und sind in bedeutenden öffentlichen Sammlungen vertreten, darunter die Kunstsammlung des Deutschen Bundestages in Berlin und die Staatliche Graphische Sammlung München. Ihre Vielseitigkeit zeigt sich in der Bandbreite ihrer Arbeiten, die Gemälde und Drucke umfasst.

Ausbildung

2016 – 2022

Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München (Meisterschülerin bei Karin Kneffel)

Ausstellungen (u.a.)

2024

Lux Aeterna, Solo-Ausstellung, Long Story Short Gallery, New York

Tag der Druckkunst, Gruppenausstellung, Haus 10, Fürstenfeldbruck

2023

Watching my own rotation, Solo-Ausstellung, 68projects by KORNFELD Galerie, Berlin

Gefilde & Gebilde, Gruppenausstellung, Museum Fürstenfeldbruck

2022

Passages, Solo-Ausstellung, Galerie Sabine Bayasli, Paris

small matters, Gruppenausstellung, Kunsthaus Marthashofen, Grafrath

Karl Trautmann Preis, Gruppenausstellung, Haus 10, Fürstenfeldbruck

2020

Everland, Solo-Ausstellung, Galerie Heckenhauer, München

Boxenstop2, Gruppenausstellung, Museum Pinakothek der Moderne, München

auf Sicht, Gruppenausstellung, Kunstraum Harbeck, Puchheim

Debütanten,  Gruppenausstellung, Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck

pale blue dot,  Gruppenausstellung, Weltraum, München

pale blue dot,  Gruppenausstellung, Schaufenster Münchner Stadtmuseum

off the cuff,  Gruppenausstellung, Kunst66, München

Winter,  Gruppenausstellung, Kulturraum Grafrath

Preise

Karl Trautmann Preis, Kester-Haeusler-Stiftung Junge Kunst & neue Wege, Stipendium Freistaat Bayern

Weitere Infos: www.lenakeller.com

Biography

Die Künstlerin lebt und arbeitet in der Nähe von München.

Werke

News

Publications

Anfrage stellen