Simon Stanislawski

Es folgt ein Serviervorschlag für den geschmack- und sinnvollen Umgang mit alten Matratzen.“ Mit seiner Kollektion SOFTY (Sofas of the Year) macht der Künstler und Produktdesigner Simon Stanislawski einen humorvollen und zugleich ernsthaften Lösungsvorschlag für die Wiederverwendung von alten Matratzen: „Sie sind Einzelstücke und dienen als Appetitanreger, unser Konsumverhalten zu überdenken. Allein in Europa werden jährlich 30 Millionen Matratzen entsorgt – 60 Prozent werden deponiert, der Rest verbrannt.“ Mit seinen Designs schafft es Simon Stanislawski, dieser Materialvergeudung eine nachhaltige Ästhetik entgegenzusetzen. Der Künstler sammelt dafür Schaummatratzen, die im Internet verschenkt werden. Zur hygienischen Aufbereitung des Materials, hat er eine Methode entwickelt, mit der menschliche Rückstände erst beseitig und dann der gereinigte Schaumstoff in Form gebracht wird: “Dann rupfe und filetiere ich die Oberfläche. Dieser für das Material als auch mich reinigende Prozess, bringt die ursprünglichen Pastelltöne des Schaumstoffs zum Vorschein. Sie inspirieren die Farbwahl der Beschichtung in höherer Sättigung. Meine Bearbeitungspraktiken erlauben bildhauerisches Arbeiten. Die Form der Möbel entsteht also im Prozess.

Im letzten Schritt überzieht der Künstler seine Werke mit einem PU-Lack, der sowohl robust als auch flexibel eine abschließende, hygienische Deckschicht bildet. „SOFTY spielt mit der Erwartung an ein hartes Material, überrascht mit Weichheit und Komfort und überzeugt durch Verspieltheit in der Formsprache.“

Die Kollektion SOFTY ist nur der Beginn: „In Zukunft möchte ich mit Produzierenden, Möbelmanufakturen und mit Recyclinghöfen zusammenarbeiten.

Ausbildung

2023

Master of Fine Arts im Bereich Design und angewandte Kunst an der Hochschule für bildende Künste Hamburg

2018

Bachelor of Arts an der Universität der Künste Berlin

Ausstellungen (u.a.)

2023

Open Foam Session, Studio 45, Hamburg

Paris Fashion Week, für Kasia Kucharska

2022

4rooms-project, Società delle Apis, und.studio, Kastllorizo

2020-2022

Bühnenbildner und Ausstellungsgestalter für DMSUBM, mit Jonas Maria Droste, gezeigt: Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt a.M./ HAU II, Berlin/ Belvedere 21, Wien

2019

Workshop mit Til Ronacher für Schlesische 27, erein zur Förderung interkultureller Jugendarbeit e.V., Berlin

2017 — 2020

Ausstellungsdesign für Contemporary& mit Jonas Maria Driste, Till Ronacher, IFA Galerie, Akademie der Künste and Haus der Kulturen der Welt, Berlin

Mehr Infos: www.simonstanislawski.com

Biography

Simon Stanislawski absolvierte seinen Bachelor of Arts an der Universität der Künste Berlin. Es folgte ein Studium an der Hochschule für bildende Künste Hamburg im Bereich Design und angewandte Kunst.

Heute lebt und arbeitet der Künstler und Produktdesigner in Hamburg und ist dort Teil des Design-Kollektivs und.studio.

Werke

News

Publications

Exhibitions

Anfrage stellen