Timur Lukas

*1986 in Konstanz

In den Werken von Timur Lukas spiegeln sich oftmals seine eigenen Kindheitserinnerungen wider. Die Motive seiner Arbeiten jedoch stammen von Fotos und Postkarten fremder Urheber*innen, die der Künstler auf Online-Plattformen bestellt. Bei der Auswahl lässt sich er sich von seinem Gefühl leiten: die gewählten Motive lösen in Lukas das Gefühl einer seltsamen Vertrautheit aus. Das betrifft nicht nur Landschaften und Innenräume, sondern auch die abgebildeten Personen. Mit diesen „fremden“ Motiven geht der Künstler in eine intensive Auseinandersetzung: er nimmt die Dargestellten aus ihrer Zeit, erfindet eigene Geschichten zu den Protagonist*innen und interpretiert sie zeitgenössisch. Und erweckt so im künstlerischen Prozess eine starke Bindung und Nähe zu den abgebildeten Personen.

Ausbildung

2018

Diplom an der Akademie der Bildenden Künste, München

2017

Meisterschüler bei Prof. Gregor Hildebrandt

2011-2018

Studium an der Akademie der Bildenden Künste München (u.a. bei Anke Doberauer, Matthias Dornfeld, Gregor Hildebrandt)

Ausstellungen (u.a.)

2023

Unkonkrete Gefühlslage, MAMO Interior, Ulm

meine drei lyrischen ichs, Kunstverein München

I’ll be the wind, the rain and the sunset, Lenbach Palais, München

Polychrom, Museu Glaspalast H1, Augsburg

2021

Summer Breeze, Spoiler.zone, Berlin

Timur Lukas & Laurentius Sauer – Due Two Friends, MEWO Kunsthalle, Memmingen

2020

Unite! Limbo Forest, Kunstverein Augsburg

Exposition d’art contemporaine, Kunstarkaden, München

2019

Meze Evi, Museum Villa Stuck, München

2018

Aufbruch – Meisterschüler von Gregor Hildebrandt, Wurlitzer Collection, Berlin

2017

(On) The Radar, Waldburger Wouters, Brüssel

Frei nach Adorno, super+Centercourt, München

Preise

2021

Junge Kunst auf neuen Wegen

2014

Jubiläums-Stipendium-Stiftung der Stadt München

Weitere Infos: www.timur-lukas.de

Biography

Werke

News

Publications

Exhibitions

Anfrage stellen